Systemisches Coaching


Wenn der Kopf alleine nicht weiterkommt, dann hilft es, den Rest unseres Körpers als Ratgeber mit einzubeziehen

Im systemischen Coaching können wir verschiedenste Themen - beruflich wie privat - angehen. 


  • Du möchtest etwas verändern, dich neu orientieren, steckst irgendwie fest oder fühlst dich verloren?
  • Deine Gedanken drehen sich im Kreis und du findest keine Lösung?
  • Du kommst nicht zur Ruhe oder wirst geflutet von Emotionen wie beispielsweise Angst, Wut oder Scham?


Ich arbeite mit systemischem, ressourcen- und lösungsorientiertem Coaching und beziehe den Körper mit seiner Wahrnehmung, Weisheit und mit seinen Impulsen mit ein. Er liefert uns wertvolle Informationen, Antworten und Lösungen, welche wir über das reine Denken oft nicht erreichen. 

Gerne biete ich dir dazu einen sicheren Raum, in dem du konkrete Themen betrachten und Lösungen, Antworten oder nächste Schritte in dir entstehen lassen kannst. Ich begegne dir auf Augenhöhe und begleite dich mit offener und achtsamer Haltung durch deinen (Problemlöse-)Prozess. 


"Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare"

Christian Morgenstern

Arbeitsweise

Meine Arbeitsweise ist das Systemische Coaching mit Einflüssen aus Somatic Experiencing (körperorientierter Ansatz zur Lösung von traumatischem Stress) und der damit verbundenen Polyvagaltheorie.

Methoden

Mein Methodenkoffer ist vielfältig, flexibel, spielerisch und gestaltet sich immer wieder neu. Er beinhaltet inspirierende Werkzeuge und Impulse aus der Achtsamkeit, der Theorie U, dem Social Presencing Theater und aus verschiedenen Kreativtechniken und aus vielem mehr.   

Setting

Wir können virtuell via Zoom oder MS Teams, in der freien Natur oder in meinem Coaching Raum arbeiten. 

Gerne begleite ich dich durch Wendezeiten und mache dich wieder mit dem Spüren und deinem inneren Kompass vertraut.